Verhalten

Verhalten an der Arlington Traditional School

Verhalten 1

Die Arlington Traditional School fördert das Wachstum des ganzen Kindes. Mit den Arlington Public Schools setzen wir uns dafür ein, das intellektuelle, physische, mentale und sozial-emotionale Wachstum aller Schüler in gesunden, sicheren und unterstützenden Lernumgebungen zu fördern. Infolgedessen schafft ATS durch Responsive Classroom®-Prinzipien und -Praktiken eine schulweite Community. Jeder Lehrer betont die Entwicklung von akademischen Fähigkeiten und Verhaltensfähigkeiten in einer Lernumgebung, die auf die Stärken und Bedürfnisse der Entwicklung eingeht. Innerhalb eines Klassenzimmers ermöglichen Lehrer eine Klassengemeinschaft, die sich auf den Aufbau von Beziehungen, die Zielsetzung und die Möglichkeit für Schüler konzentriert, soziale und emotionale Kompetenzen zu erlernen, z. B.: Zusammenarbeit, Durchsetzungsvermögen, Verantwortung, Empathie und Selbstkontrolle sowie eine Reihe akademischer Kompetenzen: akademische Denkweise , Ausdauer, Lernstrategien und akademisches Verhalten. Zusammenfassend bietet ATS eine Lernatmosphäre, in der sich die Schüler sicher und unterstützt fühlen und gleichzeitig lebenslang gesundes Verhalten lernen, das sie ihr ganzes Leben lang fortsetzen können.