Jill Congelio

Jill Congelio
Lese- / Sprachlehrer

 

 

 

 

 

 

 

 

Rollen
Ich arbeite hauptsächlich mit Schülern und Lehrern der Klassen K-2 zusammen, um das Lernen der Alphabetisierung zu unterstützen. Ich lese und schreibe mit Schülern und unterstütze sie bei der Entwicklung ihrer Fähigkeiten im Klassenzimmer und in kleinen Gruppen. Ich arbeite mit Lehrern an Bewertungen, Planung, Sammeln von Ressourcen und Überwachen des Schülerfortschritts. Ich bin Co-Vorsitzender des Literacy Committee, das Alphabetisierungsveranstaltungen wie die Summer Reading Challenge, die Read Across America Week und den Reading Carnival anbietet und fördert.

Beruflicher Werdegang
Ich absolvierte das winzige Kalamazoo College mit einem BA in Wirtschaftswissenschaften und arbeitete fünf Jahre als Wirtschaftswissenschaftler, bevor ich wieder zur Schule ging, um Lehrer zu werden. Ich absolvierte die Marymount University mit einem MEd in Grundschulbildung und unterrichtete die Klassen 3-6 in Fairfax County. Nachdem ich mir bei der Geburt meines Sohnes und meiner Tochter eine Auszeit genommen hatte, ging ich (wieder!) Zurück zur Schule und erwarb einen EdS in Leseerziehung an der University of Virginia. Ich arbeite seit 2010 bei APS und seit 2012 bei ATS.

Persönliche Interessen
Sie kennen das Sprichwort: "Tu, was du liebst." Nun, als Lesespezialist kann ich jeden Tag das tun, was ich liebe. Ich liebe es zu lesen, ob es darum geht, dekodierbare Bücher mit Kindergärtnern oder Geschichten mit älteren Schülern zu lesen, zu lesen, um zu Hause etwas über ein neues DIY-Projekt zu lernen, oder einen Roman eines Lieblingsautors zu lesen. Ich genieße es zu reisen, Eis zu essen und Zeit mit meiner Familie zu verbringen, besonders wenn ich alle drei gleichzeitig machen kann. Ich mache auch sehr gerne Projekte innerhalb und außerhalb meines Hauses und mache lange Spaziergänge.

Literarische Verbindung
Eine meiner Lieblingsautoren, Sharon Creech, wurde mir vorgestellt, als ich vor vielen Jahren die 5. Klasse unterrichtete. Ihr bekanntestes Buch, Walk Two Moons, handelt von einem Mädchen namens Sal und der Reise, die sie mit ihren Großeltern quer durch das Land unternimmt, um ihrer Mutter zu folgen. Die Geschichte hat glückliche Momente, lustige und auch traurige. Ich liebe die Arbeit dieser Autorin, weil sie so unvergessliche und realistische Charaktere erschafft und großartige Arbeit leistet, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen und Sie mitzunehmen. Viele der Hauptfiguren ihrer Bücher sind mit schwierigen Situationen konfrontiert, und ich weiß zu schätzen, wie die Autorin es uns ermöglicht, zu sehen, wie jeder die Stärke entdeckt, die er in sich trägt.