Responsive Klassenzimmer

reaktionsfähiges Klassenzimmer

Bei ATS verwenden wir die Responsive Classroom-Ansatz zum Unterrichten. Responsive Pädagogen glauben, dass die sozialen und akademischen Lehrpläne gleichermaßen wichtig sind. Wir glauben auch, dass die Art und Weise, wie Kinder lernen, genauso wichtig ist wie das, was sie lernen, und dass das größte kognitive Wachstum durch soziale Interaktion erfolgt. Als Klassengemeinschaft werden wir eine Umgebung entwickeln, in der jeder lernen, sich sicher fühlen, ein Gefühl der Zugehörigkeit und Bedeutung verspüren und Spaß haben kann. Die sozialen Fähigkeiten Durchsetzungsvermögen, Kooperation, Verantwortung, Empathie und Selbstbeherrschung haben sich als wichtig für die Entwicklung einer effektiven Lernumgebung erwiesen und steigern nachweislich die Leistung der Schüler.